Zwei neue Mobilfunkmasten

Um die letzten Lücken im Netz zu schließen und auch Indoor Handynutzung zu ermöglichen, sucht der Netzbetreiber O2 Telefonicá derzeit in und um Irsingen nach Standorten für zwei neue Mobilfunkmasten.

Gleich zwei neue Mobilfunkmasten sollen entstehen (Bild von succo auf Pixabay)

Während die D-Netze auch in Irsingen inzwischen durchgängige und vor allem auch in Haus Abdeckung sicherstellen können, hinkt das E-Netz noch hinterher. Um das Netz zu erweitern plant daher O2 Telefonicá den Bau von zwei modernen Mobilfunkmasten an der A96. Diese Standortfrage wurde auch bereits im Marktgemeinderat beraten – zwei mögliche Standorte sind in die engere Auswahl gekommen. Im Bereich der Anschlussstelle der A96 im Gewerbegebiet Unterfeld soll der erste Mast entstehen. Und wenige Meter weiter im Waldgebiet nahe des JuZe Irsingen (Ausgleichsfläche) der zweite Mast.

Durch die beiden neuen Masten erhofft sich O2 eine deutlich bessere Netzabdeckung und ist damit dann auch für den neuen Mobilfunkstandart 5G vorbereitet.