Werbung

Türkheim – Brennender Holzstapel sorgt für Großalarm

Weil ein Holzstapel vor einer Holzscheune in Brand geraten war, wurde am Samstag Morgen für die Feuerwehren rund um Türkheim Großalarm ausgelöst.

Archivbild

Mehrere Passanten hatten an einer alten Holzscheune, nahes des Türkheimer Bahnhofs, einen brennenden Holzstapel festgestellt. Den Passanten gelang mittels Feuerlöscher den Brand einzudämmen, ehe er von der Feuerwehr Türkheim komplett abgelöscht wurde. Durch das Feuer entstand ein leichter Gebäudeschaden. Wieso es zum Brand kam ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen. (PI Bad Wörishofen)

Im Einsatz waren zahlreiche Feuerwehren aus der Region.