Werbung
HomeToGo

Türkheim/A96 – 7.500 Euro Schaden nach Unfall

Glück im Unglück hatte eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Unfall am Montagmorgen auf der A96 bei Türkheim.

Einsatz für die Polizei an der A96 (Archivfoto)

Am frühen Montagmorgen befuhr eine 20-Jährige mit ihrem BMW die Autobahnabfahrt bei Bad Wörishofen. Dabei kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen mehrere Leitpfosten und Baken. Sie blieb bei dem Unfall unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.500 Euro. (APS Memmingen)

Werbung