Werbung
deinhandy.de

PKW prallt auf stehenden Bus

Bei winterlichen Straßenverhältnissen kam es am Montagmorgen auf der MN10 zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem Bus – verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Eis und Schnee sorgten am Morgen für einen Unfall auf der MN10 bei Irsingen (Symbolfoto)

Am Montagmorgen ereignete sich auf der Kreisstraße MN10 zwischen Türkheim-Bahnhof und Wiedergeltingen ein Verkehrsunfall. Ein 50-jähriger Busfahrer wollte auf Höhe der Abzweigung Türkheim nach links in Richtung Gymnasium abbiegen. Da aus dieser Abzweigung ein anderer Bus herausfuhr hielt der 50-jährige Busfahrer verkehrsbedingt auf der Geradeaus-Spur, um diesen mehr Raum zum Abbiegen zu ermöglichen.

Werbung

Die hinter dem Bus anfahrende 31-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte den stehenden Bus zu spät. Sie versuchte noch zu bremsen, rutschte jedoch aufgrund der winterglatten Fahrbahn in das Heck des Busses. Der Bus war zum Unfallzeitpunkt mit keinen Fahrgästen besetzt. An beiden Pkw entstand Sachschaden. Die Unfallverursacherin erwartet nun ein Bußgeld (PI Bad Wörishofen)