Werbung
Casamundo

Die guten Vorsätze…

…oder das Scheitern bei der Umsetzung in den ersten 2 Wochen

So nun, wir haben bereits Mitte Januar und ich frage mich tatsächlich, was wohl all die motivierten Leute mit ihren guten „Vorsätzen“ machen! Sind wir doch mal ehrlich: ICH freue mich schon darüber, es endlich geschafft zu haben die richtige Jahreszahl auf etwaigen Zetteln/Dokumenten richtig zu schreiben und ebenso bereitet mir der „normale“ Alltag ein Grinsen. Die Kinder sind ausgelastet – komischerweise müssen diese Morgens geweckt werden, wenn es in den Kindergarten geht…. Das hätte ich mir mal in den Ferien gewünscht😉😅. Länger schlafende Kinder, aber was solls! (Wer dazu übrigens den ultimativen Tipp hat, wie man das ändert – ich bin offen!)

Die meisten gehen ihrer täglichen Arbeit nach und sind für 8 Stunden verräumt. Was natürlich ebenfalls zu einem steigernden Gute-Laune Ergebnis führt.

Ehe wir uns versehen, ist der teuerste Monat im Jahr vorbei – dann erwartet uns das Schnee und Eisglätte Chaos 🤪. Worauf weder die Bahn noch sämtliche Unternehmen vorbereitet sind 😉.

Ich wünsche euch einen schönen Montagabend!
Und einen guten Start in die neue Woche!

Übrigens meine Vorsätze…. Ich habe keine! Aber mein Motto steht für 2022 fest! Schlimmer geht immer 😉

Liebe Grüße Eure

Butcher´s Wife